gaugl 2018-01-30T00:11:07+01:00

Mag. Hans-Jürgen Gaugl, MSc

Hans-Jürgen Gaugl ist Konfliktcoach, Supervisor und eingetragener Mediator. Er ist darauf spezialisiert, Menschen immer dann zu helfen, wenn Streit den Alltag zu dominieren beginnt und dabei den Glauben an die Möglichkeit eines friedlichen Miteinanders verscheucht. In vielen Familien, Unternehmen und Nachbarschaften konnte Hans-Jürgen Gaugl bereits erfolgreich wirken. Er unterrichtet auch in Universitätslehrgängen der Sigmund Freud Privatuniversität und publiziert im Springer Verlag.

MEIN ANGEBOT

  • Einzelcoaching
  • Mediation
  • Supervision
  • Elternberatung nach § 95 Abs. 1a Außerstreitgesetz

Fördermöglichkeiten:

  • Geförderte Mediation in Scheidungsfällen mit Kindern (FLAF-Mediation)
  • geförderte Mediation nach dem Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz

MEINE ARBEITS­­SCHWER­PUNKTE

Konflikte

Im Zusammenleben von Menschen kann es immer wieder dazu kommen, dass verschiedene Interessen und Bedürfnisse aufeinanderprallen – die einander auszuschließen scheinen. Ein Konflikt entsteht. Nun kommt es sehr darauf an, wie dieser ausgetragen wird. Viel zu oft entsteht daraus leider ein Kampf, in dem es darum zu gehen scheint, den anderen zu besiegen, zu unterwerfen – oder faule Kompromisse zu schließen. Sehr häufig mündet heftiger Streit auch vor Gericht, wo man die gefundene Lösung in die Hände eines Richters legt und selbst kaum mehr Einfluss darauf hat, wie es weitergeht. So genannte Alternative Konfliktregelungsmöglichkeiten sind dabei eine Möglichkeit, auf welche auch Gerichte immer öfter verweisen. Dabei werden die Streitparteien dabei begleitet, selbst an Lösungen zu arbeiten, welche im besten Fall auf Verlierer vollkommen verzichten. Sehr erfolgreich: viele Gerichte berichten, dass in bis zu 80 Prozent der Fälle langwierige und kostspielige Verfahren durch Mediation verhindert werden konnten.

QUALIFI­KA­TI­ONEN

  • Studium der Rechtswissenschaften am Juridicum Wien (Mag.)
  • Studium der Beratungswissenschaften und des Managements sozialer Systeme mit Schwerpunkt auf Konfliktregelung und Mediation an der Sigmund Freud Privatuniversität (MSc)
  • Ausbildung zum Supervisor mit Schwerpunkt auf Existenzanalyse bei Leo und Gabriele Klimt (Klimt beratung & impulse GmbH)
  • Praxisbegleiter und Vortragender in Universitätslehrgängen der Arge Bildungsmanagement in Kooperation mit der Sigmund Freud Privatuniversität
  • Laufende Weiterbildung in verschiedenen Bereichen der Lebens- und Sozialberatung
  • Publikationen zu Konfliktmanagement unter anderem im Springer Verlag
  • Zu den zahlreichen zufriedenen Kunden gehören neben zahlreichen Familien und Privatpersonen unter anderem die AEI (www.aei.at), das Land NÖ und die Gewerkschaft öffentlicher Dienst.
In jeder Minute, die Du im Ärger verbringst, versäumst Du 60 glückliche Sekunden Deines Lebens.
Albert Schweitzer

KONTAKT

Mag. Hans-Jürgen Gaugl, MSc
Kremser Gasse 7, 3100 St. Pölten
Tel.: +43 676 728 62 76
E-Mail: gaugl@lassunsreden.at
Web: www.lassunsreden.at

IMPRESSUM

Mag.a Claudia Pommer
Kremser Gasse 7, 3100 St. Pölten
Tel.: +43 699 110 80 383
E-Mail: c.pommer@gmx.at

Fotos: Shutterstock; istockphoto;
Jörg Eisenprobst; Christian Huber

Grafik und Webdesign:
JEDS | Jörg Eisenprobst

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.